Die Partnerschule für unser aktuelles Briefprojekt heißt Heilig Graf Instituut und ist eine 358 Jahre alte Schule in Nordbelgien.

Sie liegt in der Stadt Turnhout in der Provinz Antwerpen, in Flandern.

 

Unsere Brieffreunde sprechen also Flämisch, das auch belgisches Niederländisch genannt wird.

Für das Briefprojekt schreiben alle Schüler/innen natürlich auf Englisch!

Natascha Bovermann,

gebürtige Mülheimerin,

hat in Essen und Wolverhampton (GB)

Englisch und Geschichte auf

Lehramt (Sek. I/II) studiert,

überzeugte Bili-Lehrerin seit 1997,

an der RSB im Koordinatorenteam

Bilingualer Unterricht

 

10d ERASMUS-Briefprojekt mit Belgien

Hier geht es zum BiLi-Film

Und hier haben wir unsere Briefe

 

Gebi mit Fr. Bovermann

Im 1. Halbjahr 2020 haben sich die Schüler/innen die ersten Briefe geschickt, leider ist wegen Corona die Weihnachtspost nicht mehr rechtzeitig angekommen…

 

Im neuen Jahr können wir hoffentlich zeitnah unsere Brieffreundschaft vertiefen!