„Ohne Wasser geht nichts!“

Mit diesem Thema beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler im 8. Schuljahr im Wahlpflichtfach Chemie.

 

Wasser ist nicht nur lebensnotwendig, sondern auch aufgrund seiner vielfältigen und besonderen Eigenschaften ein bedeutender Stoff.

Die Besonderheiten von Wasser wurden in selbstständig durchgeführten Experimenten erforscht, dokumentiert und erklärt.

 

Dabei haben die Schüler allerhand herausgefunden, schaut einmal selbst …

Melanie Burchert - aufgewachsen im Ruhrgebiet, hat in Essen studiert und ist unternehmungslustig.

Freut sich Schülerinnen und Schüler für die vielfältigen und spannenden Themen in den Bereichen Chemie, Mathematik und Religion zu begeistern.

Chemie 8. Klasse

Und hier gibt es einen kleinen Film zum Wasser-Experiment

Natürlich werten wir alle Ergebnisse professionell aus

 

Aufnahmen aus 2018 / Vor Corona

Schüler-ExPerimentier-Praktikum

Das Schüler – ExPerimentier – Praktikum, kurz SEPP, ist eine Kooperation mit dem Fachbereich Chemiedidaktik mit der Universität Duisburg-Essen. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit einen Tag lang im Schülerlabor zu einem bestimmten Thema Experimente durchzuführen. Damit Sie einen Einblick in den universitären Lehrbetrieb bekommen, ist der Tag in drei Teile eingeteilt: Vorlesung, Praktikum und Seminar. Nachdem das Thema bekannt ist, die Versuche und die Sicherheitsvorkehrungen besprochen worden sind und jeder seine Schutzkleidung erhalten hat, geht es endlich ins Labor. Heute geht es um die Analyse von Ascorbinsäure (Vitamin C).

Aufnahmen aus 2018 / Vor Corona

Katholische Religionslehre

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse begeben sich heute auf eine ganz besondere Reise, eine Reise zu sich selbst und durch ihr Leben.

Erlebnisausstellung heißt, etwas erleben, anfassen und fühlen, so werden den Jugendlichen im ganzen Kirchenraum verschiedene Angebote gemacht sich mit den gestellten Fragen auf kreative Weise auseinanderzusetzten. Das war ein spannender und abwechslungsreicher Tag :)

„Wer bin ich eigentlich?“ „Was macht mich aus?“ „Wie wurde ich zu dieser Person?“ – Diese und vielen anderen Fragen haben sich die Jugendlichen heute auf unterschiedliche weiße gestellt und beantwortet.

Auf Selbstfindung in der Jugendkirche TABGHA „ECHT ICH? ECHT ICH!“ lautet das Thema der Erlebnisausstellung in der Jugendkirche TABGHA.

Aufnahmen aus 2018 / Vor Corona