"Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel…

und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."

 

(Walt Disney)

Kindheit:

Gevelsberg im Garten

 

Lehr- und Wanderjahre:

Bad Berleburg, Münster, Poughkeepsie, Witten, Essen

 

Seit 20 Jahren Mülheimerin und Lehrerin an der RSB

 

Fächer: Deutsch, Kunst, Politik

 

Deutsch in Klasse 7d

Schöne Schachteln aus dem

Kunstunterricht

Gerne finde ich auch Schätze in Klassenarbeitsheften:

Ich freue mich immer riesig, wenn neugierige Kinder und Jugendliche in schöner Schrift kluge Sachen schreiben!

 

Zeichnen ohne hinzugucken in der 8a

Kunst ist vielfältig, macht Mühe,

macht Spaß - und kann überall stattfinden!

 

Zum Beispiel auch im Atelier der RSB.

 

Hier sind Ausschnitte aus dem Projekt "Zeichnen nach Tasten", bei dem die Schüler mit geschlossenen Augen ihr Gesicht entdecken und dann ebenso mit geschlossenen Augen zeichnen sollten.

Augen zu und los gehts!

Die Ergebnisse können sich dann wieder sehen lassen! Danke an die Klasse 8a für ihre Mitarbeit an diesem gewagten Projekt.

Jugend debattiert:

Ab Klasse 8 wird bei uns auch schon richtig debattiert, das bedeutet: Wir lernen so miteinander zu sprechen und argumentieren, dass wir an ein vernünftig durchdachtes Ziel kommen!

Dazu gibt es jedes Jahr einen Schulwettbewerb im 9.Jahrgang und „Jugend debattiert“ Regionalwettbewerbe, an denen wir teilnehmen.

Stadtradeln!

Wir finden, dass Radfahren eine gute und zukunftsträchtige Art der Fortbewegung ist! Deshalb macht die Schule seit einigen Jahren mit interessierten Mitgliedern erfolgreich beim Projekt Stadtradeln mit.

Vielleicht bist du auch dabei?!